Deutscher Jugendpokal 2017 - mJB wird Vizemeister16.10.2017

Nachdem sich in dieser Sommersaison die mJB Spieler des KHTC und des Club Raffelberg zu einer Spielergemeinschaft zusammengeschlossen hatten, war es spannend zu beobachten, wie die Jungs schon nach kurzer Zeit als Team zusammenfanden und dementsprechend eine tolle Feldsaison spielten. Gekrönt wurde diese mit dem Gruppensieg in der OL Gruppe C und dem Einzug ins Viertelfinale. Die Mannschaft spielte sich souverän in die Play offs und weiter ins Finale. Dort mussten sich unsere Jungs dem THC Münster knapp geschlagen geben, doch als zweitplazierte Mannschaft war die mJB-Spielergemeinschaft KHTC/CR Teilnehmer am Deutschen Jugend Pokal Süd, der dieses Jahr auch noch auf heimischer Anlage in der Saarner Ruhraue ausgetragen wurde.

Das Turnier fand am 8. und 9. Oktober bei leider extrem widrigen Wetterbedingungen statt, so dass nur wenige Hockeybegeisterte den Weg zur Anlage fanden, um die Spiele der acht nominierten Mannschaften als Zuschauer zu verfolgen. Angereist waren der SV Böblingen und die SG ETSC Offenbach/HC Lahr aus Baden-Württemberg, der TB Erlangen und die TSG Pasing München aus Bayern, der VfL Bad Nauheim und die SSG Bensheim aus Hessen sowie der THC Münster als zweite NRW-Mannschaft. Der große Aufwand des Orgateams und das Engagement der Spielereltern hatte sich ausgezahlt. Sogar Ballkinder aus den D-Mannschaften waren an beiden Tagen auf dem Spielfeld, zum Aufwärmen und Trocknen stand die Harbeckehalle zur Verfügung und bis zum Einsetzen des strömenden Regens gab es für die teilnehmenden Mannschaften die Möglichkeit, mit dem Drachenboot auf der Ruhr zu fahren.



Unsere Jungs der SG KHTC/CR zeigten wieder tolle, teilweise sehr spannende Hockeyspiele mit viel Kampfgeist und Teamspirit. Belohnt wurde dieser Einsatz mit dem Einzug ins Finale, gegen den bereits aus dem Oberligafinale bekannten THC Münster. Für diese Partie hörte sogar der Regen auf und die Zuschauer auf der nun gut gefüllten Tribüne erlebten ein wirklich spannendes und immer faires Finale zwischen zwei ebenbürtigen Mannschaften. Leider lautete der Endstand nach dem Schlusspfiff 0:1 für die mJB Mannschaft der SG KHTC/CR. Nach kurzer Enttäuschung überwog dann doch die Freude über den gut erspielten zweiten Platz und damit einen tollen Abschluss einer souverän gespielten Feldsaison.

Kahlenberger Hockey- und Tennis-Club e.V.
"Sportpark Saarner Ruhraue"
Mintarder Str. 39
45481 Mülheim an der Ruhr

Tel.: 0208 / 48 15 52 (Sekretariat)
Tel.: 0208 / 56 80 8 (Gastronomie)
Fax: 0208 / 46 64 90 80
E-Mail: info@khtc.de

Öffnungszeiten:
Mo + Do 15.00-18.00 Uhr (Sekretariat)
sonstige anzeigen (Gastronomie)

zum Kontaktformular
zur Wegbeschreibung